Firmenlogo webseite
Bilder
BuiltWithNOF

Auf dieser Seite geben wir Ihnen in Wort und Bild einen Einblick in unsere Leistungen wie zum Beispiel: Vermessung, Reparatur, Inbetriebnahme nach Umzug, Generalüberholung und Service an Mazak und anderen Werkzeugmaschinen.

P1000222
P1000989

Laservermessung an Werkzeugmaschinen

sowohl für Hersteller als auch für Werkzeugmaschinenanwender besteht mit der “Laservermessung” die Möglichkeit, in Entwicklung und Fertigung, die Qualitäts- und Abschlussprüfung durchzuführen. Wir führen sämtliche Messungen direkt bei Ihnen vor Ort an der Maschine durch. Lineare Positionsabweichungen Kippwinkelmessungen Geradheitsmessungen Rechtwinkligkeitsmessungen Bei den meisten Steuerungen sind wir in der Lage, Positionsfehler (Spindelsteigungsfehler SSFK) zu kompensieren. Wir führen Messungen nach VDI/DGQ 3441, VDI/VDE 2617, NMTBA, BS 4556 durch

Ausbau der Hauptspindel

 an einer Mazak FH6800 zum Erneuern der Spindellager,  Hauptspindeln bis 6000 U/min Reparieren wir vor Ort beim Kunden, wenn die Gegebenheiten es zulassen.

P1000225
P1000992web

Spindelkegelschleifen

 an einer  “MAZAK Variaxis 630 5X II”  das Nacharbeiten erfolgt auf der Maschine bei einer kleinstmöglichen Produktionsunterbrechung,

Sp.Schleifen-02web Sp.Schleifen-09web

wir erzielen die höchstmögliche Rundlaufgenauigkeit des Innenkegels, und neuwertige Traganteile durch nacharbeiten nach Kegellehre,

Sp.Schleifen-04web Sp.Schleifen-03web

Wir messen die Spannkraft und das Lagerspiel, es entstehen nur geringe Kosten bei schneller Wiederaufnahme der Produktion. 

Sp.Schleifen-06web Sp.Schleifen-07web

Maschinenprüfung mit dem QC20-W Kreisformtest

Das eingesetzte Messgerät QC20-W der Firma Renishaw dient zur Ermittlung der Maschinengenauigkeit. Dieses System gibt in einem bidirektionalen Messvorgang Aufschluss über die wichtigsten, Genauigkeits-beeinflussenden Parameter wie: Umkehrspiel der Achsen, Kippen der Achsen, Zyklische Fehler der Kugelumlaufspindel, Steigungsfehler, Schleppfehler der Achsen zur Optimierung der Antriebe Rechtwinkligkeit und Geradheit der Achsen

QC-20-02
QC-20-03

Die Messergebnisse werden Tabellarisch und Grafisch festgehalten und einer Maschinenhistorie zugefügt, so kann man den Genauigkeitsgrad der Maschine über Jahre genau verfolgen.

Inbetriebnahme eines Scharmann Bohrwerk mit 4. Achse inclusive neuer Verkabelung.

DSC01144 P1010382
P1010390
DSC01159 DSC01154
P1010415

Nach dem Aufbauen solcher Maschinen mit Verfahrwegen von 6000mm und mehr wird grundsätzlich eine Laservermessung durchgeführt, vorab stellen wir die Maschine mit herkömmlichen Messmittel ein.

Hier wird von einem Techniker die Palettenwechsel - Einheit  nach der Überholung an eine Mazak H500 6 PC angebracht

20160829_124316[1]
20160829_124301[1]

Unsere Gebrauchtmaschinen werden geprüft und mit Messprotokoll ausgeliefert. Das Programmieren von einem  Kundenteil in unserer Werkstatt vor dem Verkauf ist unter der Voraussetzung möglich, das der Kunde Werkzeug und Spannmittel zur Verfügung stellt.

P1010478
20160829_124405

Erneuern der Führungsbahn an einer MAZAK SQT 250M incl. Kugelumlaufspindel. Diese Arbeit wurde vor Ort beim Kunden ausgeführt und dauerte 4 Arbeitstage.

Iwan02

Bildergalerie von einer Generalüberholung CNC Drehmaschine Mazak QT-8 mit T32 Steuerung im Kundenauftrag

P1000839

Vorher

P1000848
P1000859 aw112s-01web
aw112s-03web

Während dem Verlauf der Generalüberholung

aw112s-02web
P1000869
P1000883
aw112s-10web

Fertige Maschine wird mit Messprotokoll ausgeliefert, und beim Kunden in betrieb genommen.

Inbetriebnahme eines MAZAK Bearbeitungszentrums V655 mit Mazatrol M32 Steuerung, die Maschine wurde von uns demontiert alle Lager und Schalter erneuert, verdübelt ausgerichtet und mit unserem Renishaw QC-20 vermessen, danach alle Verkleidungsteile die inzwischen Lackiert wurden montiert, zum Abschluss haben wir den Spindelkegel nachgeschliffen und eine Lasermessung durchgeführt.

norbert 03
norbert 01
20140521_134904

Hier wird die Schnittstellen Anpassung an einer Mazak IVS-200 mit einem Zuführsystem eines anderen Herstellers vorgenommen.  M - Befehle in der PLC Software der Maschine programmieren,  zusätzliche Eingangssignal abfragen und in der PLC Software programmieren, zusätzliche Ausgangssignale für externe Anlagenteile in der PLC Software programmieren,

Ablauf der Automatisierung: Zuführung Abführung messen NC Programmierung Messtasterkalibrierung und Teile vermessen.

20140402_084856 20140402_084803
20140805_155637
[lewema GmbH] [Serviceleistungen] [über uns] [Ersatzteile] [Maschinenliste] [Bilder] [Kontakt] [Lage] [Impressum]